Meridianmassage

 

Wirkungsweise

Die Meridian-Massage ist eine traditionelle Druck- und Streich-Massage.

Da die Meridiane wie Adern den Körper durchfließen, kann in der Meridian-Massage genau deren Verlauf behandelt werden. Und da jedem Meridian ganz bestimmt Funktionen und Qualitäten, Körperteile und Organe sowie Gefühle zugesprochen werden, werden durch die Behandlung diese entsprechend stimuliert, gestärkt oder beruhigt.

Bei der Meridian-Massage werden in der Regel zur Harmonisierung bzw.  Stimulierung des Energieflusses alle Meridiane im Ganzen behandelt. Es wird also keine Auswahl der Meridiane an sich oder deren Streckenverlauf vorgenommen.

Je nach Wunsch und Anliegen der Klientin/des Klienten kann entsprechend der Funktionen der Meridiane die Behandlung auch sehr individuell gestaltet werden.

Quasi als „Nebenwirkung“ werden dabei zusätzlich die Muskeln stimuliert, die Nervenbahnen angeregt und die Blutzirkulation verbessert.

Es ist eine sanfte Massage im Rahmen einer ganzheitlichen Therapie. Die Streichungen nehmen positiven Einfluss auf Ihre Lebensenergie.

 

© 2007-2016  Ulrike Heinich

Partnerseiten:   Yogakurse

Ulrike Heinich (HP)  -  Hans-Bierling-Straße 2   -   82275 Emmering  -  Telefon: 08141-51 26 57

“Absolutes Wohlfühlen, Tiefen- entspannung pur ...”

Impressum